23.02.2023: Veranstaltung der Jugendberufsagentur Plus für Schüler und Schülerinnen der Abschlussklassen

23.02.2023
17:00 Uhr
Bildung
Berufliche Orientierung

Die vor kurzem neu ins Leben gerufene Jugendberufsagentur plus möchte mit einer Veranstaltung Jugendliche, die diesen Sommer die Schule verlassen und noch keine Anschlussperspektive haben, unterstützen, um ihre Chancen in einem Bewerbungsverfahren zu erhöhen.

Im Rahmen der Veranstaltung können die Jugendlichen professionelle Bewerbungsfotos von sich erstellen, ihre Bewerbungsmappen sichten lassen sowie an einer Outfit-, Frisuren- und Styling-Beratung teilnehmen. Im Rahmen der Veranstaltung können individuelle Termine bei der Jugendberufsagentur plus vereinbart werden.

Den symbolischen Startschuss der Jugendberufsagentur Plus gibt Bürgermeister Dirk Lukrafka gemeinsam mit dem I. Beigeordneten Gerno Böll sowie Vertreterinnen und Vertretern der Agentur für Arbeit, des Jobcenters und der Stadt Velbert

am Donnerstag, 23. Februar 2023, um 16.45 Uhr,

im städtischen Jugendzentrum Villa B, Höferstraße 37, in Velbert-Mitte.

Mit der Jugendberufsagentur Plus gibt es nun seit einiger Zeit ein gemeinsames Beratungsangebot vom Jobcenter, der Agentur für Arbeit und der Jugendhilfe der Stadt Velbert für junge Menschen bis 25 Jahre. Jeden Donnerstag, außerhalb der Ferien, können Jugendliche und junge Erwachsene sich rund um das Thema „Übergang Schule und Beruf“ im Jugendzentrum Villa B von 14:30 bis 16 Uhr beraten lassen.

Bei Rückfragen steht Ihnen die Abteilungsleiterin 5.3/Jugendarbeit und Jugendförderung, Maike Legut, telefonisch unter 02051/26-2055 sowie die städtische Mitarbeiterin Britta Koch unter der Rufnummer 02051/80097-53 zur Verfügung.

 

JBA_Einladung_02_23.pdf

pdf 2 MB