Informationsveranstaltung für junge Menschen aus Südosteuropa im Übergang Schule in Beruf

30.11.2022
15:00 Uhr
BNE
Bildung
Berufliche Orientierung
Integration durch Bildung
Schulische Inklusion

In Velbert können sich Jugendliche und deren Eltern über die Beruflichen Orientierung auch auf Türkisch informieren

Am Mittwoch, 30. November 2022 zwischen 15 Uhr und 17 Uhr, können sich Jugendliche aus Südosteuropa (ab Klasse 8) und ihre Eltern, über den Übergang von der Schule in den Beruf informieren. Die Veranstaltung findet in der Villa B, Höferstr. 37 in 42551 Velbert, statt.

Auf der Veranstaltung des Südosteuropa-Projektbüros in Velbert, in Kooperation mit den Akteuren des Arbeitskreises „Jugend und Beruf“ der Stadt Velbert, stehen Informationstafeln auf türkischer Sprache zu verschiedenen Themenbereichen wie Schulsystem, Bewerbungen, Ausbildung, Berufskolleg oder dem Programm "Kein Abschluss ohne Anschluss" (KAoA) bereit. Die Expert*innen werden Fragen der Jugendlichen und Eltern beantworten. Die Gespräche werden bei Bedarf von türkischsprachigen Übersetzer*innen begleitet.

Für weitere Fragen können Sie sich an das Projektbüro der Stadt Velbert-für Menschen aus Südosteuropa wenden:

Frau Isik und Frau Baysal

Thomasstr. 7, 42551 Velbert

Tel.: 02051/8088804

E-Mail: projekt.SOE@remove-this.velbert.de